Wir wünschen unserer Kundschaft frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Die Firma Waldenberg Metallbau ist von 24.12-2018 - 01.01.2019 nicht erreichbar. Ab Mittwoch, den 02.01.2019 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Falt- und Schiebeelemente

Falt- und Schiebeelemente werden als Öffnungselemente gleichermaßen in Wintergärten und für Balkonverglasungen eingesetzt. Auch als Windschutz auf einer Terrasse können sie zum Einsatz kommen.

Mit großen Falt- und Schiebeelementen sind die Grenzen zwischen Wohnbereich und Außenfläche fließend. Dabei sind die Elemente platzsparend und sehr flexibel. Sie können untereinander und mit feststehenden Glaswänden kombiniert werden.

Sie entscheiden wieviel Licht und Luft Sie in Ihren Wintergarten oder auf Ihren Balkon lassen wollen.

Die Firma Waldenberg aus dem Schwarzwald erklärt Ihnen gern die Unterschiede der einzelnen Öffnungselemente.

Es kommt schließlich nicht nur auf die Optik an. Vor allem die von Ihnen gewünschte Funktionalität steht für uns im Fokus.

Schiebeelemente

Der entscheidende Vorteil bei Schiebeelementen liegt darin, dass große Öffnungen realisiert werden können ohne dass Tür oder Fensterflügel störend in den Raum ragen.

Bei Wintergärten werden als Schiebeelemente Schiebetüren, Hebe-Schiebetüren und Parallel-Schiebe-Kipptüren eingesetzt.

Schiebetüren und Hebe-Schiebetüren sind durch die Möglichkeit der Kombination mehrerer Elemente dafür geeignet besonders breite Öffnungen zu realisieren.

Parallel-Schiebe-Kipptüren verbinden den Vorteil eines Kippmechanismus mit dem Vorteil von Schiebeelementen. Die mögliche Breite der Öffnung ist allerdings geringer als bei Schiebe- bzw. Hebe-Schiebetüren.

Bei Balkonverglasungen kommen häufig Schiebe-Kipp-Fenster oder Schiebefenster zum Einsatz.

Faltelemente

Faltelemente ermöglichen Ihnen die gesamte Front von Wintergärten oder Balkonen zu öffnen. Die Elemente werden dabei wie eine Ziehharmonika gefaltet und platzsparend an der Seite untergebracht. Die Konstruktion ist filigran, so dass die zusammengeschobenen Faltwände nur wenig Platz einnehmen.

Diese Art der Öffnung ist auch sehr gut geeignet um unterschiedliche Bereiche voneinander zu trennen. Bei geschlossenen Glaswand ist eine optische Verbindung vorhanden, bei Bedarf kann die Faltwand jedoch schnell beiseitegeschoben werden. Aus vormals abgetrennten Bereichen wird ein großer Bereich.

Faltelemente können aber auch als Balkontüren dienen oder als flexibler Windschutz auf Terrassen.

Ganzglaselemente

Werden Ganzglaselemente eingesetzt wirkt die Konstruktion edel und modern. Stützen und Dachkonstruktion werden besonders filigran ausgeführt.

Für die Öffnung können Falt- oder Schiebeelemente verwendet werden, gern auch kombiniert mit feststehenden Glaswänden. Die rahmenlosen Ganzglaselemente nehmen sehr wenig Raum ein.

Wer auch bei geschlossener Glasfläche das Gefühl genießen möchte direkt in der Natur zu sitzen, sollte sich für eine solche Konstruktion entscheiden.

Ganzglaselemente sind nicht isoliert und können deshalb nur bei kalten Wintergärten oder Verglasungen von Terrasse bzw. Balkon eingesetzt werden.